Das Unternehmen Vos Logistics ist ein europaweit führender Logistikdienstleister.

Seit 2014 nutzt die deutsche Niederlassung des Unternehmens für die Zeiterfassung und Planung die Software von TimeTell. In anderen Niederlassungen (Niederlande und Belgien) ist TimeTell bereits länger im Betrieb.
In Deutschland arbeitet Vos Logistics neben dem Modul Zeiterfassung noch mit einer Reihe ergänzender Module wie zum Beispiel der Urlaubsplanung und anderen spezifizierten Auswertungen. Zusätzlich sind 4 externe Zeiterfassungsgeräte der Firma DataFox im Einsatz.

Über die Zeiterfassungsgeräte, die in mehreren Hallen angebracht sind, erfassen unsere Mitarbeiter täglich ihre Arbeitszeiten, sowie die Zeiten ihrer einzelnen Arbeitstätigkeiten (Projekte). Diese Zeiten werden direkt in TimeTell verarbeitet. Am Ende jeder Schicht führt TimeTell automatisch Berechnungen durch. So werden zum Beispiel Über- und Minderstunden oder Zuschläge für Feiertage und Wochenendarbeit berechnet.

Ebenso können unsere Türen nur mit den in TimeTell hinterlegten Zeitprofilen geöffnet werden, mittels Chip oder Zugangskarte, somit kann der Zutritt pro Mitarbeiter individuell geregelt werden und wird für betriebsfremde Personen unterbunden.

Urlaubsplanung

Ebenfalls über TimeTell erstellen wir die Urlaubsplanung für alle Mitarbeiter. Die strukturierte und benutzerfreundliche Oberfläche vereinfacht das Erfassen von Urlaubs- und Krankheitszeiten sehr. Urlaubskonten und auch weitere Konten werden automatisch angepasst und sind jederzeit aktuell.

Auswertungen

In speziell für unsere Niederlassung erstellten Auswertungen lassen sich alle errechneten und eingegebenen Werte strukturiert anzeigen. Diese Auswertungen dienen als Monatsjournal, die jedem Mitarbeiter am Ende des Monats zur Verfügung gestellt werden. Neben dem statischen Monatsjournal, welches mit unserem Logo und farblich gekennzeichneten Bereichen ausgestattet ist, nutzen wir auch dynamische Tabellen und Diagramme die von TimeTell angeboten werden.

Eine große Hilfe und Zeitersparnis ist auch das E-Mail Modul von TimeTell. Das lange Suchen nach Fehlbuchungen hat endlich ein Ende. Bei fehlerhaften Buchungen werden wir von dem System einfach per E-Mail informiert.

Zusammenarbeit

Direkt zu Beginn des Projektes wurde uns unser persönlicher TimeTell Berater vorgestellt. Zusammen mit unserem Berater haben wir die Einführungsphase bewältigt und auch in der danach anstehenden Testphase stand dieser uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Mit unseren Fragen können wir uns auch heute noch jederzeit an das Support-Team von TimeTell wenden. Das Support-Team kennt unser spezifisches TimeTell System, so dass die Fragen meist schnell gelöst werden können.

INFORMATIONEN ANFRAGEN

Informationen anfragen